Allgemeine Fragen zur Immobilienbewertung


Was ist eine Immobilienbewertung?

Bei einer Immobilienbewertung wird der Wert einer Immobilie anhand einzelner Faktoren ermittelt. Aus unseren Produkten Immobilien-Prüfung und Immobilien-Gutachten resultiert ein jeweils unterschiedlich fundierter Immobilienwert. Je ausführlicher und exakter die Objektdetails aufgenommen werden, umso genauer wird der Immobilienwert.

Die Experten-Bewertung ermittelt den Wert einer Immobilie auf der Grundlage einer qualifizierten Besichtigung durch einen unserer Gutachter vor Ort. Dabei werden die  wesentlichen Objektdetails der Immobilie festgestellt und in einem ausführlichen Besichtigungsprotokoll dokumentiert. Unser Gutachter ermittelt auf dieser Basis den Wert der Immobilie, der je nach Umfang der ausgewählten Leistungen unterschiedlich fundiert ist.  

Bei einem Gutachten wird der Marktwert bzw. Verkehrswert nach §194 BauGB für wohnwirtschaftlich genutzte Standardimmobilien ermittelt. Das Immobilien-Gutachten unterscheidet sich von der Experten-Bewertung vor allem hinsichtlich Ausführlichkeit und Detailierungsgrad der Begründungen für die verwendeten Wertansätze, der beigefügten Dokumentation sowie hinsichtlich der Qualität der Wertaussage.

Warum benötige ich eine Immobilienbewertung?

Die Immobilienbewertung ermöglicht es Ihnen den Wert einer Immobilie zum aktuellen Zeitpunkt ermitteln zu lassen, um den Kauf- bzw. Verkaufspreis einer Immobilie realistisch einzuschätzen.

Unabhängig davon, ob Sie Ihre Immobilie verkaufen oder Ihre Wunsch-Immobilie kaufen wollen, sich in einer Scheidung befinden, eine Immobilie geerbt haben oder die Schenkung vorbereiten, der Wert der Immobilie spielt in all diesen Situationen eine entscheidende Rolle.

Sprengnetter24 bietet Ihnen in jeder Situation das passende Bewertungsprodukt. Entscheiden Sie sich für unsere persönliche und umfangreiche Experten-Bewertung vor Ort von einem unserer deutschlandweit vor Ort tätigen Gutachter. Auf Grundlage der persönlichen Besichtigung durch unseren Gutachter wird eine ausführliche Dokumentation erstellt und der Wert der Immobilie ermittelt . 

 

Wer kann eine Immobilienbewertung durchführen?

Die Immobilienbewertungen werden von unseren qualifizierten und erfahrenen Gutachtern durchgeführt, die einer ständigen Qualitätssicherung durch unsere Sprengnetter Akademie bzw. Sprengnetter Zertifizierungsgesellschaft unterliegen.

Alle unsere Gutachter verfügen über einen qualifizierten Abschluss mit einem gültigen Zertifikat der Sprengnetter Akademie bzw. der Sprengnetter Zertifizierung sowie über eine nachgewiesene mehrjährige Bewertungserfahrung. Die Sprengnetter Akademie hat während der letzten 30 Jahre mehrere Tausend Immobiliengutachter ausgebildet und ist für ihr hohes Ausbildungsniveau und die Qualität und Zuverlässigkeit ihrer Absolventen bundesweit bekannt.

Die Sprengnetter Zertifizierung GmbH ist nach  DIN EN ISO/ IES 17024 für die Zertifizierung von Bewertungssachverständigen akkreditiert. 

Welche Vorteile hat eine Immobilienbewertung bei Sprengnetter24?

Immobilienbewertungen werden von Sachverständigen bzw. Gutachtern durchgeführt, die die Erstellung von Wertgutachten in jeder Region gewährleisten. Diese Berufsbezeichnungen sind in Deutschland allerdings nicht geschützt. Deshalb verfügen unsere Gutachter über einen qualifizierten Abschluss mit einem gültigen Zertifikat der Sprengnetter Akademie bzw. der Sprengnetter Zertifizierungsgesellschaft sowie über eine nachgewiesene mehrjährige Bewertungserfahrung.

In der Sprengnetter Akademie selbst wurden während der letzten 30 Jahre mehrere Tausend Immobiliengutachter ausgebildet. Sie ist für ihr hohes Ausbildungsniveau und die Qualität und Zuverlässigkeit ihrer Absolventen bundesweit bekannt.

Neben unseren Gutachtern, die dank unseres Ausbildungssystems konstant hochwertige Beratungen und Begutachtungen durchführen, haben wir Produkte entwickelt, mit denen Sie für jeden Anlass die passende Lösung zur Hand haben.

So gewährt Ihnen unsere Experten-Bewertung größtmögliche Preis-Leistungs-Transparenz. Und im Gegensatz zu anderen Anbietern speisen wir Sie nicht mit Pauschalangeboten oder unverständlichen Leistungen und Preisen ab. Dank ihres modularen Aufbaus erlaubt Ihnen die Immobilien-Prüfung, individuelle Leistungen zusammenzustellen, die sich an Ihren spezifischen Bedürfnissen orientieren. Vor Ort werden Sie von einem unserer qualifizierten Gutachter begleitet. Das Ergebnis der Experten-Bewertung ist kostengünstig und in der Regel wesentlich schneller verfügbar, als ein ausführliches Gutachten.

 

Welche Objektarten kann ich bewerten lassen?

Im Zuge der Experten-Bewertung können folgende wohnwirtschaftliche Standardimmobilien bewertet werden: Eigentumswohnung, Einfamilienhaus, Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung, Zweifamilienhaus.

Was versteht man unter einer wohnwirtschaftlichen Standardimmobilie?

Die unseren Produkten zugrunde liegende wohnwirtschaftliche Standardimmobilie ist folgendermaßen definiert:

  • Objektart: Eigentumswohnung, Einfamilienhaus, Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung, Zweifamilienhaus
  • Größe: bis 300qm Wohnfläche
  • ein Wertermittlungsstichtag, der maximal 2 Jahre zurückliegt
  • ein Gebäude je Grundstück und Bewertungsauftrag