Pressemitteilungen


28.01.2013: Traumhaus bewerten: Sprengnetter24 sorgt mit neuem Preismodell für frischen Wind im Immobilien-Markt

PRESSEMITTEILUNG 

 

Traumhaus bewerten: Sprengnetter24 sorgt mit neuem Preismodell für frischen Wind im Immobilien-Markt 

 

Berlin/Sinzig, 28. Januar 2013. Die Sprengnetter24 GmbH führt im Zuge des diesjährigen Jahreskongresses Immobilienbewertung in Fulda regional angepasste Preise für das Immobilien-Gutachten für wohnwirtschaftliche Standardimmobilien ein. Damit berücksichtigt das Unternehmen bundesweit die regionalen Gegebenheiten vor Ort und wird dem jeweiligen Preisgefüge der Region gerecht. Für den privaten Verbraucher ergeben sich daraus zwei wesentliche Vorteile: Für einen Großteil wird das Immobilien-Gutachten günstiger. Zudem sorgen Festpreise innerhalb einer Region für maximale Preistransparenz.

„Unser bisheriges System hat sich ja bereits durch feste Preise ausgezeichnet, die unseren Kunden ein hohes Maß an Transparenz im unübersichtlichen Immobilien-Markt geboten haben“, sagt Wolfgang Drews, Geschäftsleiter der Sprengnetter24 GmbH. „Nun haben neue Marktanalysen ergeben, dass eine Berücksichtigung der örtlichen Preisstruktur notwendig ist, um unsere Kunden noch besser zu erreichen“, so Drews weiter. Hintergrund für die Regionalisierung der Preise seien beispielsweise das Preisniveau sowie die unterschiedlichen Lebenshaltungskosten im Norden und Süden Deutschlands. „Bisher kostete ein Immobilien-Gutachten in Mecklenburg-Vorpommern das gleiche, wie eines am Starnberger See, wo eine vergleichbare Immobilie jedoch viel teurer ist als im Norden der Bundesrepublik. Mit der Regionalisierung der Preise können unsere Kunden nun eine gutachterliche Leistung zu den für Ihre Region angemessenen Preisen erwarten“, betont Drews weiter. 

Künftig werden die Preise mit einem regionalen Faktor belegt, der auf wissenschaftlicher Basis von Sprengnetter-Marktforschungsdaten ermittelt wurde. Die so berechneten Preise sind nun optimal der örtlichen Marktsituation angepasst. Diese Neuverteilung wirkt sich vor allem im Norden, der Mitte und im Osten Deutschlands positiv für den privaten Verbraucher aus und hat zur Folge, dass ein Großteil der Immobilien-Gutachten preiswerter wird. „Durch die Differenzierung profitieren unsere Kunden in weiten Teilen Deutschlands von einem günstigeren Preis. So erhält man beispielsweise das Basispaket für ein Immobilien-Gutachten in Teilen von Cottbus für 899,- €. Dies lag vorher bei 1.199,- €“, erklärt Drews. Der Preis des Immobilien-Gutachtens ist aber nicht nur vom Standort der Immobilie abhängig, sondern auch davon, welche Leistungen der Kunde zusätzlich wählt. „Unser Immobilien-Gutachten ist modular aufgebaut, d.h., zum Basispaket können je nach individuellen Bedürfnissen des Kunden weitere Module hinzugebucht werden“, erklärt Drews weiter. 

Für den privaten Verbraucher bleibt auch mit Einführung des neuen Preissystems ein Maximum an Transparenz gewährleistet. Denn die innerhalb einer Region ermittelten Preise sind weiterhin Festpreise. „Bestellt ein Kunde künftig online ein Immobilien-Gutachten, so erhält er wie gewohnt einen festen, verbindlichen Preis genannt. Es gibt also keine versteckten Kosten für ihn“, betont Drews abschließend.

Im Zuge rechtlicher Auseinandersetzungen bei Scheidungen oder im Erbfall benötigen Privatpersonen in der Regel ein Immobilien-Gutachten, um den „genauen“ Wert einer Immobilie nachvollziehbar ermitteln zu lassen. Dafür besichtigt, prüft und bewertet ein Gutachter vor Ort das jeweilige Objekt. Bis 2009 richtete sich der Preis eines Gutachtens nach der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI), die sich am Marktwert einer Immobilie orientierte und damit indirekt auch den Standort dieser wiederspiegelte. Nach einer Gesetzesnovelle sind die Gutachter jedoch nicht mehr an diese Ordnung gebunden und dürfen die Preise für ein Gutachten frei verhandeln. Kunden befürchteten daraufhin zu Recht eine zunehmende Intransparenz im weitläufigen Gutachterdschungel. Die Sprengnetter24 GmbH greift nun den Gedanken der HOAI auf und bringt mit der Regionalisierung Licht ins Dunkel.

 

Über Sprengnetter Immobilienbewertung

Die Sprengnetter Immobilienbewertung gehört seit über 30 Jahren zu den führenden Akteuren im Bereich Immobilienbewertung. Das Unternehmen verfügt über langjährige Erfahrungen in der Erhebung und Analyse von Marktdaten. Das Portfolio des Spezialisten umfasst neben der Erstellung von Gutachten und Bewertungsdienstleistungen auch die Aus- und Weiterbildung, Zertifizierung nach ISO 17024, Softwarelösungen und Marktforschung. Ein Fachverlag ergänzt das Leistungsportfolio. Das Unternehmen beschäftigt über 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Über Sprengnetter24

Als jüngstes Unternehmen in der Sprengnetter-Gruppe ist die Sprengnetter24 GmbH auf die Bedürfnisse von privaten Immobilieneigentümern, -verkäufern und -käufern spezialisiert. Sie bietet diesen bundesweit Bewertungsdienstleistungen an, die von qualifizierten Sprengnetter-Gutachtern erbracht werden.

 

Sprengnetter 24 GmbH

Wolfgang Drews

Geschäftsleiter

Friedrichstraße 128

10117 Berlin

Tel: 030 84712248-0

www.sprengnetter24.de 

Pressekontakt

Andrea Lindowsky

Sprengnetter24 GmbH

Friedrichstraße 128

10117 Berlin

Tel.: 030 84712248-2

a.lindowsky@sprengnetter24.de 

 

Pressemitteilung zum Download

26.11.2012: Verbraucher-Tipp: Vor dem Immobilienkauf lohnt sich ein professioneller Preischeck durch einen Gutachter vor Ort

 

PRESSEMITTEILUNG 

 

Verbraucher-Tipp: Vor dem Immobilienkauf lohnt sich ein professioneller Preischeck durch einen Gutachter vor Ort

  • Um die Schrottimmobilien-Falle zu vermeiden, ist eine Immobilien-bewertung unerlässlich. Die Einschätzung sollte durch einen qualifizierten Gutachter erfolgen. 
  • Verbraucher sollten auf eine individuelle Immobilienbewertung, lokale Marktkenntnisse und verbindliche, kurze Bearbeitungszeiten achten.

 

Berlin/Sinzig, 26. November 2012. Im Zuge der Euro-Krise haben nicht nur Profi-Investoren Immobilien als wertstabile Anlageform entdeckt. Auch Privatpersonen setzen verstärkt auf den Erwerb der eigenen vier Wände als sichere Altersvorsorge. Nicht jede Immobilie hält indes, was der Verkäufer verspricht. Jährlich fallen deutschlandweit Millionen Euro an Anwalts- und Prozesskosten wegen Schrottimmobilien an. Die Sprengnetter24 GmbH, spezialisiert auf Bewertungen für private Immobilieneigentümer, -käufer und -verkäufer, rät daher zur professionellen Werteinschätzung durch einen qualifizierten Gutachter vor Ort.

 

„Die vergleichsweise geringe Investition in eine fachkundige Immobilienbewertung lohnt sich, denn im Zweifel kann der Verbraucher sehr viel Geld verlieren“, erklärt Wolfgang Drews, Geschäftsleiter der Sprengnetter24 GmbH. „Der Wert einer Immobilie ist von vielen Faktoren wie der Größe, Beschaffenheit der Bausubstanz, besonderen Ausstattungsmerkmalen, durchgeführten Modernisierungsmaßnahmen, der Energieeffizienz sowie der Lage und dem Umfeld abhängig. Für eine fundierte marktgerechte Bewertung ist eine objektive und fachmännische Vor-Ort-Besichtigung erforderlich, bei der die Immobilie detailliert erfasst wird. Diese sollte durch einen erfahrenen und qualifizierten Gutachter, der über spezifische Kenntnisse der regionalen und lokalen Märkte verfügt, vorgenommen werden.“

 

Zuverlässige Aussagen erhält der Verbraucher auch durch eine marktgerechte Bewertung der Immobilie auf Basis von tatsächlich realisierten Kaufpreisen. Dabei ist die Datengrundlage weitaus präziser als bei Schätzungen, die sich nur aus Angebotsdaten etwa von großen Online-Immobilienmarktplätzen speist. Zudem profitieren Verbraucher von kurzen Bearbeitungszeiten. Während der Kauf der Wunschimmobilie wohl überlegt sein muss, darf der Kaufprozess nicht durch lange Wartezeiten bei der Immobilienbewertung verzögert werden.

„Nicht immer ist dabei gleich ein ausführliches, gerichtsfestes, aber teures Gutachten erforderlich. Verbraucher sollten daher prüfen, zu welchem Zweck sie eine Bewertung ihrer Immobilie benötigen. Hier lässt sich bares Geld und viel Zeit sparen“, betont Drews.

 

Auf www.sprengnetter24.de bietet Sprengnetter24 privaten Immobilienbesitzern, -käufern und -verkäufern flexible Lösungen bei der Bewertung ihrer Wohnung oder ihres Hauses. Während mit der Immobilien-Schnellbewertung online eine Wertauskunft als erste Indikation erstellt wird, eignet sich das ausführliche Gutachten für privatrechtliche Auseinandersetzungen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen mit der Immobilien-Prüfung eine fundierte Wertaussage zu festen Preisen für Standardimmobilien sowie eine Einschätzung zu zeitnah erforderlichen Investitionen für Reparaturen und notwendige Instandhaltungsmaßnahmen auf Basis einer Besichtigung durch einen der bundesweit 500 qualifizierten Sprengnetter-Gutachter vor Ort. Das Basis-Paket kann um weitere Module, abhängig von den Bedürfnissen der Verkäufer und Kaufinteressenten, ergänzt werden. 

 

 

 

Über Sprengnetter Immobilienbewertung

Die Sprengnetter Immobilienbewertung gehört seit über 30 Jahren zu den führenden Akteuren im Bereich Immobilienbewertung. Das Unternehmen verfügt über langjährige Erfahrungen in der Erhebung und Analyse von Marktdaten. Das Portfolio des Spezialisten umfasst neben der Erstellung von Gutachten und Bewertungsdienstleistungen auch die Aus- und Weiterbildung, Zertifizierung nach ISO 17024, Softwarelösungen und Marktforschung. Ein Fachverlag ergänzt das Leistungsportfolio. Das Unternehmen beschäftigt über 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Über Sprengnetter24

Als jüngstes Unternehmen in der Sprengnetter-Gruppe ist die Sprengnetter24 GmbH auf die Bedürfnisse von privaten Immobilieneigentümern, -verkäufern und -käufern spezialisiert. Sie bietet diesen bundesweit Bewertungsdienstleistungen an, die von qualifizierten Sprengnetter-Gutachtern erbracht werden.

 

Sprengnetter 24 GmbH

Wolfgang Drews

Geschäftsleiter

Friedrichstraße 128

10117 Berlin

Tel: 030 84712248-0

www.sprengnetter24.de 

 

Pressekontakt

Flaskamp Ummen Communications

Karen Jeratsch

Klosterstraße 64

10179 Berlin

Tel.: 030 46006-145

jeratsch@flaskamp-ummen.de

 

Pressemitteilung zum Download

 

20.08.2012: Immobilien-Prüfung zum günstigen Festpreis – Sprengnetter24 sorgt für das gute Gefühl beim Immobilienkauf

PRESSEMITTEILUNG 

 

Immobilien-Prüfung zum günstigen Festpreis – Sprengnetter24 sorgt für das gute Gefühl beim Immobilienkauf

  • Private Immobilienbesitzer und -interessenten erhalten individuelle  Immobilienbewertung bei bundesweit einheitlichem Standard
  • Transparenz: Feste Preise statt Abrechnung nach Gebührentabelle
  • Bundesweite Präsenz von über 500 Gutachtern gewährleistet Qualität und kurze Bearbeitungszeiten

 

Berlin/Sinzig, 20. August 2012. Die Sprengnetter Immobilienbewertung, die über mehr als 30 Jahre Expertise in der professionellen Immobilienbewertung verfügt und jährlich mehrere 10.000 Immobilienbewertungen durchführt, bietet ab sofort privaten Immobilienkäufern und -verkäufern einen neuen Service. Verbraucher erhalten eine bislang beispiellose Kombination aus individueller Immobilienbewertung, bundesweit einheitlichen Bewertungsstandards, festen Preisen und verbindlichen, kurzen Bearbeitungszeiten. 

Verbraucher können jederzeit bequem von zu Hause über das Internet unter www.sprengnetter24.de erste Rahmendaten zur Immobilie eingeben. Im nächsten Schritt wird spätestens nach 48 Stunden ein qualifizierter Sprengnetter-Gutachter mit dem Interessenten in Kontakt treten und eine Besichtigung und Prüfung der Wohnung oder des Hauses vor Ort vereinbaren.

„Unsere Immobilien-Prüfung wurde speziell für die Bedürfnisse von Immobilienkäufern und -verkäufern außerhalb von rechtlichen Auseinandersetzungen konzipiert“, erklärt Jan Sprengnetter, Geschäftsführer der Sprengnetter24 GmbH. Damit erhält der Verbraucher eine präzise und fachmännische Einschätzung des aktuellen Immobilienwerts. Das Basis-Paket deckt die wesentlichen Bestandteile einer Immobilienbewertung ab und kann bei Bedarf, dank des modularen Aufbaus, individuell um weitere Leistungen ergänzt werden. Verbraucher erhalten auf Grundlage einer umfassenden Vor-Ort-Besichtigung durch einen qualifizierten Gutachter eine fundierte und realistische Wertaussage für Immobilien sowie eine Einschätzung zu zeitnah erforderlichen Investitionen für Reparaturen und notwendige Instandhaltungsmaßnahmen.

„Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern erfolgt die Abrechnung nicht nach einer Gebührentabelle, bei der sich der Preis nach dem durch das Gutachten zu ermittelnden Wert richtet“, ergänzt Geschäftsleiter Wolfgang Drews. „Vielmehr gewährleisten wir ein Höchstmaß an Preis-Leistungs-Transparenz, denn Verbraucher zahlen feste Preise für die vorab vereinbarte Leistung. Zudem prüfen wir schnell, um den Kaufprozess des Kunden nicht zu verzögern. Der Verbraucher erhält das Ergebnis der Immobilien-Prüfung bestenfalls schon am nächsten Tag, spätestens jedoch fünf Arbeitstage nach der Besichtigung durch den qualifizierten Gutachter.“

Der Wert einer Immobilie ist von vielen Faktoren wie der Beschaffenheit der Bausubstanz, besonderen Ausstattungsmerkmalen, durchgeführten Modernisierungsmaßnahmen, der Energieeffizienz sowie der Lage und dem Umfeld abhängig. Daher sind spezifische Kenntnisse der regionalen und lokalen Märkte notwendig. Diese Nähe zum lokalen Immobilienmarkt und zum Kunden gewährleistet die Sprengnetter24 GmbH durch ihre mehr als  500 qualitätsgesicherten Gutachter. Die marktgerechte Bewertung der Immobilie erfolgt durch den Gutachter vor Ort auf Basis von tatsächlich realisierten Kaufpreisen. Damit ist die Datengrundlage weitaus präziser als bei Schätzungen, die sich nur auf Angebotsdaten von großen Online-Immobilienmarktplätzen stützen.

„Jeder unserer Gutachter ist Experte auf seinem Gebiet, sowohl räumlich als auch fachlich,  und nimmt regelmäßig an Weiterbildungen teil.  Zudem legt er alle fünf Jahre eine Prüfung über die erworbenen Kenntnisse ab“, so Jan Sprengnetter weiter. „Unsere Kunden profitieren somit von einer zuverlässigen und bundesweit einheitlichen hohe Bewertungsqualität nach aktuellen Maßstäben.“

Die Sprengnetter Immobilienbewertung betreut mehrere tausend Bewertungssachverständige sowie namhafte Akteure in der Immobilien- und Finanzwirtschaft. Neben Bewertungsdienstleistungen bietet Sprengnetter Aus- und Weiterbildungen von Gutachtern in der unternehmenseigenen Sprengnetter-Akademie und Zertifizierungen im Bereich Markt- und Beleihungswertermittlung an. Die Entwicklung von Softwarelösungen für Bewertungen, Durchführung von Marktstudien und ein unternehmenseigener Fachverlag ergänzen das Leistungsspektrum. 

Über Sprengnetter Immobilienbewertung

Die Sprengnetter Immobilienbewertung gehört seit über 30 Jahren zu den führenden Akteuren im Bereich Immobilienbewertung. Das Unternehmen verfügt über langjährige Erfahrungen in der Erhebung und Analyse von Marktdaten. Das Portfolio des Spezialisten umfasst neben der Erstellung von Wertgutachten und Bewertungsdienstleistungen auch die Aus- und Weiterbildung, Zertifizierung nach ISO 17024, Softwarelösungen und Marktforschung. Ein Fachverlag ergänzt das Leistungsportfolio. Das Unternehmen beschäftigt über 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Über Sprengnetter24

Als jüngstes Unternehmen in der Sprengnetter-Gruppe ist die Sprengnetter24 GmbH auf die Bedürfnisse von privaten Immobilieneigentümern, -verkäufern und -käufern spezialisiert. Sie bietet diesen bundesweit Bewertungsdienstleistungen an, die von qualifizierten Sprengnetter-Gutachtern erbracht werden.

 

Sprengnetter 24 GmbH

Friedrichstraße 128

10117 Berlin

Tel.: + 49 (0) 30 – 87 71 22 48 -0

www.sprengnetter24.de

Geschäftsführer: Jan Sprengnetter

Geschäftsleiter: Wolfgang Drews 

 

 

Pressekontakt

Flaskamp Ummen Communications

Karen Jeratsch

Klosterstraße 64

10179 Berlin

Tel.: 030 46006-145

jeratsch@flaskamp-ummen.de

 

Pressemitteilung